Breaking News

Ape 50

Herford: Auffahrunfall – Kastenwagen rutscht in Straßengraben

Views: 140
0 0

Gestern (13.11.) wurde ein 16-Jähriger aus Hüllhorst in einen Zusammenstoß verwickelt, als er mit seinem Piaggio-Van auf der Herforder Straße in Richtung Herford fuhr. Hinter ihm fuhr ein 30-jähriger Mann aus Löhne in einem Audi. Leider konnte der Audi-Fahrer nicht mehr rechtzeitig reagieren und kollidierte kurz vor der Einfahrt zur Falscheider Straße mit dem dreirädrigen Lieferwagen. Durch den Aufprall wurde der Piaggio von dem Audi einige Meter nach vorne geschoben, überquerte die Straße und kam in der Gegenrichtung am Straßenrand zum Stehen. Mithilfe des Audi-Fahrers konnte sich der 16-Jährige aus seinem Fahrzeug befreien. Der Piaggio stürzte jedoch schließlich in einen Graben.

Der Rettungsdienst wurde gerufen und ein Krankenwagen traf am Unfallort ein. Der 16-Jährige wurde zur Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise konnte er nach der ambulanten Behandlung das Krankenhaus in Begleitung seiner Erziehungsberechtigten verlassen, die über den Unfall informiert worden waren.

Infolge des Zusammenstoßes musste die Herforder Straße in beide Richtungen gesperrt werden, während die Behörden ihre Ermittlungen durchführten. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf etwa 12.000 Euro.
Bild: Polizei Löhne/Herford