Breaking News

Buntes-NRW

Langerwehe: Unfall auf der L12

Views: 82
0 0

Am Montagnachmittag (26.02.2024) kam es auf der L12 zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. In den Vorfall verwickelt war eine 56-jährige Frau aus Langerwehe, die beim Linksabbiegen einem vorfahrtsberechtigten Fahrzeug die Vorfahrt nahm. Die 56-jährige Fahrerin war gegen 14:25 Uhr auf der L12 von Schevenhütte in Richtung Langerwehe unterwegs. Als sie die Kreuzung mit der K49 erreichte, versuchte sie nach links abzubiegen. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Auto, das von einer 51-jährigen Frau aus Stolberg gefahren wurde, die auf der L12 in Richtung Schevenhütte unterwegs war. Durch den Zusammenstoß überschlug sich das Fahrzeug der 56-Jährigen und kam auf dem Dach zum Liegen. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen, wobei der 56-Jährige zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht wurde. Anschließend wurden beide Fahrzeuge als fahruntüchtig eingestuft und mussten vom Unfallort abgeschleppt werden. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Foto: Polizei Düren