Breaking News

Feuer in einem Mehrfamilienhaus

Dortmund: Feuer in einem Mehrfamilienhaus

Views: 118
0 0

In Dortmund Dorstfeld kam es gegen 11:00 Uhr zu einem mutigen und schnellen Brand- und Rettungseinsatz im Leierweg. Mehrere besorgte Bürger meldeten den Notdiensten einen Brand im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses. Daraufhin schickte die Leitstelle umgehend zwei Löschfahrzeuge und den Rettungsdienst zum Einsatzort.

Bei ihrer Ankunft bot sich der Feuerwehr ein erschütternder Anblick: Aus den Fenstern einer Wohnung im Erdgeschoss schlugen bereits Flammen, und mehrere Personen suchten aus den Fenstern über der betroffenen Wohnung Hilfe. Ohne zu zögern, drangen die mit Atemschutzgeräten ausgerüsteten Teams mutig in das Gebäude ein, um die in Gefahr befindlichen Personen zu retten und das sich ausbreitende Feuer zu bekämpfen. Gleichzeitig wurde eine Rettungsaktion über die Drehleiter eingeleitet, um die in den oberen Stockwerken eingeschlossenen Personen zu erreichen.

Dank des schnellen und koordinierten Einsatzes der Feuerwehr konnten insgesamt 11 Personen erfolgreich gerettet und umgehend von den Rettungsdiensten versorgt werden. Tragischerweise benötigten zwei der geretteten Personen aufgrund des Verdachts auf Rauchvergiftung weitere medizinische Hilfe und wurden zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.