Breaking News

Top News

Wetter: Baum auf Fahrbahn

Views: 89
0 0

Heute um 15:08 Uhr rückten die Feuerwehreinheiten Volmarstein und Grundschöttel schnell zu einem umgestürzten Baum in der Hagener Straße aus. Bei ihrer Ankunft stellten sie fest, dass der Baum die Straße versperrte und zwei Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen hatte. Ein Fahrzeug war von dem umgestürzten Baum gestreift worden, während das andere mit hoher Geschwindigkeit frontal mit dem Baumstamm kollidiert war. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die beteiligten Personen. Eine Person musste zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden, während die andere nach einer Untersuchung am Unfallort verbleiben konnte. Die Feuerwehr setzte sofort Kettensägen ein, um den umgestürzten Baum zu zersägen und die Fahrbahn zu räumen, um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten. Anschließend wurden die beschädigten Fahrzeuge von einem Abschleppdienst vom Unfallort entfernt. Die Behörden, einschließlich der Polizei und der Stadtverwaltung, übernahmen dann den Ort für weitere Untersuchungen und Maßnahmen.

Bei starkem Wind sollten Sie aus Sicherheitsgründen unnötige Autofahrten vermeiden. Auch Fußgänger sollten warten, bis sich der Sturm gelegt hat, bevor sie sich auf die Straße wagen. Es ist wichtig, dass die Sicherheit bei Unwettern an erster Stelle steht.

Foto: Feuerwehr Wetter (Ruhr)