Breaking-News

Attendorn – Einbrecherpaar versteckt sich im Bettkasten

In der Nacht zum Mittwoch (26.07.2023) erhielt die Polizei den Hinweis, dass sich Unbefugte in einem unbewohnten Haus in der Alten Handelsstraße aufhalten. Der Eigentümer alarmierte sofort die Polizei. Bei ihrem Eintreffen entdeckten die Beamten einen Mann (29) und eine Frau (30), die sich unter einer Matratze in einem Bettkasten im Haus versteckten. Bei der weiteren Untersuchung der Personen wurden mehrere Gegenstände gefunden, die der Mann anscheinend aus dem Haus gestohlen hatte. Außerdem wurde er im Besitz einer kleinen Menge Rauschgift angetroffen. Beide Personen wurden vorläufig festgenommen. Es ist jedoch noch unklar, wie sie sich Zugang zu dem Haus verschafft haben. Die Kriminalpolizei hat den Fall übernommen, um die Angelegenheit weiter zu untersuchen.

Previous post Kamen/Soest – Unbekannte entwenden zwei Mini-Schaufelbagger
Next post Kirchlengern – Hund läuft auf Fahrbahn – 17-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt