Breaking News

Sauna

Werne: Definitiv zu heiß zum Saunieren!

Views: 82
0 0

Eine Sauna brennt im Garten in die Goerdelerstraße in Werne-Mitte. Als die Einsatzkräfte eintrafen, fanden sie eine Gartensauna vor, die vollständig in Flammen stand, aber glücklicherweise befand sich zu diesem Zeitpunkt niemand darin. Das Feuer wurde mit zwei C-Rohren schnell gelöscht, wobei ein Team unter Atemschutz in die brennende Sauna eindrang, während ein anderes Team das Feuer von außen bekämpfte und dabei die umliegende Vegetation schützte. Durch das schnelle Eingreifen konnte ein Übergreifen des Feuers auf die angrenzenden Bäume verhindert werden, und der gesamte Bereich wurde mit einer Wärmebildkamera gründlich untersucht.

Das Team setzte auch Dunghaken ein, um einige Glutnester auseinanderzuziehen und abzulöschen. Die eisigen Temperaturen machten die Bedingungen schwierig und erforderten den ständigen Einsatz von Streusalz, um ein Einfrieren des Gehwegs und der Fahrbahn zu verhindern. Der städtische Bauhof leistete wertvolle Unterstützung mit Material und Streufahrzeugen. Im Einsatz waren 25 Einsatzkräfte mit fünf Fahrzeugen.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Werne