Buntes-NRW

Die Dortmunder Feuerwehr kommt zur Rettung: Entzückende Küken aus Gully gerettet!

Lesezeit:37 Sekunden

Die Dortmunder Feuerwehr reagierte am Freitagabend gegen 20:30 Uhr schnell auf einen Notruf über ein Tier in der Straße Vinklöther Mark in Dortmund-Wichlinghofen. Bei ihrer Ankunft fand die engagierte Besatzung eines Rettungswagens der Feuerwache 4 sofort die Quelle des Notrufs – ein leises Quietschen, das aus einem benachbarten Gullyschacht kam. Ohne zu zögern, trat das Team in Aktion, öffnete den Gullydeckel und führte eine waghalsige Rettungsaktion durch, um ein hilfloses Küken aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Nach der erfolgreichen Rettung wurde das Küken freudig mit seiner Mutter wiedervereint, die sofort zu ihm flog. Der gesamte Einsatz, vom Moment der Ankunft bis zur herzerwärmenden Wiedervereinigung, war innerhalb von nur 10 Minuten abgeschlossen und zeigt die schnelle und effektive Reaktion der Rettungsdienste.
Foto: Feuerwehr Dortmund