Buntes-NRW

Schermbeck: Lkw Unfall

Am Donnerstagmorgen wurde der Löschzug Schermbeck zur Einsatzstelle Kreuzung B58 (Weseler Straße) alarmiert. Ein Lkw, der mit Leergut beladen war, geriet ins Schleudern und kippte auf die Seite. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle und beseitigten ausgelaufene Betriebsmittel. Der Löschzug Altschermbeck wurde um 9:30 Uhr alarmiert. Der Fahrer des LKW wurde von einem Rettungsdienst versorgt und anschließend an die Polizei übergeben. Die Feuerwehr beendete den Einsatz um 13:05 Uhr.
Foto: Feuerwehr Schermbeck

Buntes-NRW Previous post Münster: Kleintransporter überschlägt sich bei Unfall auf A1
Buntes-NRW Next post Kripo Bielefeld hebt Drogenlabor aus