Buntes-NRW

Münster: Kleintransporter überschlägt sich bei Unfall auf A1

Ein 63-jähriger Fahrer eines Kleintransporters ist bei einem Unfall auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Der 63-Jährige gab an, auf dem linken Fahrstreifen der A1 in Fahrtrichtung Bremen zu fahren. Kurz vor der Anschlussstelle Greven bremste ein vorausfahrendes Fahrzeug stark ab, sodass er ausweichen musste. Der 63-jährige Fahrer kam von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und kam zum Stillstand. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Das Fahrzeug entfernte sich von der Unfallstelle.

Die Polizei bittet den Fahrer des Pkw und mögliche Zeugen, sich unter der Rufnummer 0251 275-0 zu melden.
Foto: Polizei Münster