Neudorf: Abbiegeunfall mit fünf Verletzten am Silberpalais

Lesezeit:40 Sekunden

Am Mittwochmorgen, 31. Mai, ereignete sich gegen 9:50 Uhr ein schwerer Unfall auf der Mülheimer Straße/Landfermannstraße (Ecke Neudorfer Straße – im Bereich des Silberpalais). Der Beifahrer eines Audi, ein 18-Jähriger, wurde schwer verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Wagens war ebenfalls 18 Jahre alt und hatte offenbar einen abbiegenden Lieferwagen übersehen, sodass der Audi in die rechte Seite des Lieferwagens krachte, der sich daraufhin überschlug. Neben der schwer verletzten Beifahrerin des Audi wurden auch der Fahrer des Audi, ein weiterer Beifahrer im Alter von 17 Jahren und zwei Personen im Transporter im Alter von 67 und 56 Jahren mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge wurden von der Unfallstelle abgeschleppt. Aufgrund der Schwere des Unfalls wurde der Bereich um die Unfallstelle bis zum Mittag gesperrt.

Polizei Duisburg