Breaking News

Buntes-NRW

Marl: Unfall bei Fahrstreifenwechsel – Kind leicht verletzt

Views: 90
0 0

Ein kleiner Junge aus Gelsenkirchen wurde am Donnerstag gegen 16:10 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Rapportstraße leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich, als ein 47-jähriger Lkw-Fahrer aus Mazedonien von der linken auf die rechte Fahrspur wechselte und mit dem Auto eines 50-jährigen Mannes aus Marl zusammenstieß. Der 4-jährige Junge saß zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes auf dem Rücksitz des Autos des 50-Jährigen. Die Rettungskräfte untersuchten das Kind am Unfallort und beschlossen, es vorsorglich in ein Krankenhaus zu bringen. Das beschädigte Auto wurde als fahruntauglich eingestuft und anschließend abgeschleppt. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.