accident g791da5f02 1280

Euskirchen: Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Heute kam es auf der Bundesstraße 51 zwischen Dahlem und Schmidtheim zu einem tragischen Verkehrsunfall. Der Vorfall ereignete sich gegen 17:30 Uhr und hatte ein Todesopfer zur Folge. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 82-jähriger Mann aus Dahlem mit seinem Auto auf der B 51 von Blankenheim in Richtung Trier. Zur gleichen Zeit fuhr ein 48-jähriger rumänischer Fahrer mit einem Sattelzug auf der gleichen Straße in die Gegenrichtung. Aus ungeklärter Ursache geriet der Autofahrer auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit der Zugmaschine.

Leider erlag der Pkw-Fahrer noch am Unfallort seinen Verletzungen, während der Lkw-Fahrer unverletzt blieb.

Um den Unfall gründlich zu untersuchen, wurde die B 51 bis Mitternacht komplett gesperrt. Das Verkehrsunfallermittlungsteam der Polizei Euskirchen ist im Einsatz, und der Verkehr wird umgeleitet.

Das Verkehrskommissariat hat eine Untersuchung zu diesem tragischen Vorfall eingeleitet.