Bonn: Unbekannter belästigte 28-jährige Frau

Lesezeit:57 Sekunden

Foto-Fahndung: Unbekannter belästigte 28-jährige Frau – Polizei bittet um Hinweise.

Die Bonner Polizei ist auf der Suche nach einem unbekannten Mann, der am 27. November 2022 eine 28-jährige Frau am Bonner Hauptbahnhof bestohlen und sexuell belästigt haben soll. Der Vorfall ereignete sich zwischen 3:00 Uhr und 4:00 Uhr morgens, als der Verdächtige das Opfer am Bahnhof traf und ihr Handy stahl. Obwohl sich das Opfer wehrte, versuchte der Verdächtige, sie mehrmals auf den Mund zu küssen. Leider konnte die Polizei den Mann, der für das Verbrechen verantwortlich ist, noch nicht identifizieren. Sie hat daher eine gerichtliche Verfügung zur Veröffentlichung von Fotos des Verdächtigen erwirkt und bittet jeden, der Informationen hat, sich zu melden.

Die Bonner Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Identifizierung des Verdächtigen oder um Hinweise, die zu seiner Verhaftung führen könnten. Wenn Sie Informationen über den Vorfall oder die Identität des Verdächtigen haben, wenden Sie sich bitte an das Kriminalkommissariat 12 unter 0228 15-0 oder per E-Mail an KK12.Bonn@polizei.nrw.de.

Die Fotos sind auf dem Fahndungsportal der Polizei NRW unter https://polizei.nrw/fahndung/107290 verfügbar.