Brand in einer Gartenanlage in Bergheim

Bergheim: Feuerwehr löscht Gartenlaube

In den frühen Morgenstunden des Samstags brach in einem Garten in der Niederembter Straße in Bergheim-Glesch ein Feuer aus. Die Einsatzkräfte wurden gegen 04:15 Uhr alarmiert und trafen umgehend am Einsatzort ein. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Bei ihrem Eintreffen stellten die Feuerwehrleute fest, dass ein Unterstand und eine Pergola in Flammen standen. Das Feuer konnte jedoch von einem Team unter Atemschutz mit einem Schlauch schnell eingedämmt werden, um die Flammen zu löschen. Nach den ersten Löscharbeiten führte das Team umfangreiche Nachlöscharbeiten durch, um sicherzustellen, dass der Bereich völlig sicher war.

Glücklicherweise befand sich der Bunker nicht in der Nähe von Wohngebäuden, so dass Einsatzleiter Reinhold Koch die Einsatzkräfte nach kurzer Zeit wieder entlassen konnte. Gegen 5:30 Uhr konnte der Einsatz schließlich beendet werden.