Breaking News

Aktuelle Nachrichten aus dem Ruhrgebiet

Beeck: Alkohol am Steuer

Views: 83
0 0

Am späten Donnerstagabend gegen 23:50 Uhr überschlug sich ein 40-jähriger Fahrer mit seinem Kia in der Möhlenkampstraße. Der Fahrer, bei dem sich herausstellte, dass er alkoholisiert war, kam von der Straße ab, kollidierte mit einem geparkten Auto und stieß dann gegen einen Laternenpfahl, wodurch sich der Kia überschlug und auf der Seite zum Liegen kam. Als die Polizeibeamten am Unfallort eintrafen, führten sie bei dem Fahrer einen freiwilligen Atemalkoholtest durch, der ein positives Ergebnis lieferte. Daraufhin wurde der Führerschein des Mannes beschlagnahmt und sein Fahrzeug abgeschleppt. Der Rettungsdienst brachte den verletzten Fahrer zur Untersuchung in ein Krankenhaus, wo eine Blutprobe für weitere Tests entnommen wurde. Der Fahrer wird nun im Zusammenhang mit dem Vorfall angeklagt.

Dieser bedauerliche Vorfall wirft ein Schlaglicht auf das alarmierende Problem, dass Menschen unter Alkohol- und Drogeneinfluss Kraftfahrzeuge führen und sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer ernsthaft gefährden.

Foto: Polizei Duisburg