06/12/2023
NRW: Ein Familienvater wurde bei einem Volksfest niedergestochen.

Wie sicher sind Fahrgeschäfte auf Volksfeste und Freizeitparks?

Ein Mann (47) fällt auf der Aachener Kirmes aus einem Karussell.
In den letzten Jahren sind Fahrgeschäfte in Vergnügungsparks und auf Volksfesten immer beliebter geworden. Statistiken zeigen jedoch, dass diese Fahrgeschäfte nicht so sicher sind, wie sie sein sollten. Fahrgeschäfte auf Volksfesten und in Vergnügungsparks sind für die meisten Gäste sicher, aber es gibt einige Vorbehalte. Kinder unter 16 Jahren sollten Fahrgeschäfte immer in Begleitung eines Erwachsenen besuchen, da sich Fahrgeschäfte plötzlich bewegen oder vom Boden abheben können.
Jede einzelne Schraube kann der TÜV einfach nicht überprüfen, so bleibt auch Restverantwortung beim Betreiber.
Die tägliche Fahrt durch den Straßenverkehr sollte eigentlich Nervenkitzel genug sein.

%d Bloggern gefällt das: