Top News

Waldbröl-Blitzeinbruch in Elektronikmarkt

Lesezeit:58 Sekunden

Bei einem Blitzeinbruch in einen Elektronikmarkt in der Wiehler Straße haben Unbekannte am frühen Sonntagmorgen (12. November) erheblichen Schaden angerichtet. Die Täter verschafften sich gegen 3.45 Uhr mit einem gestohlenen Dacia Duster aus dem Kreis Olpe gewaltsam Zutritt zu den Geschäftsräumen, indem sie ein Rolltor am Eingang des Geschäfts einschlugen. Sobald sie drinnen waren, öffneten sie gewaltsam die Schiebetür des Eingangs und hatten es auf die Handys und Tablet-PCs abgesehen, die im Verkaufsraum ausgestellt waren. In ihrer Eile lösten die Einbrecher gewaltsam eine große Anzahl von Geräten von den Sicherungsseilen und schlugen auch verschlossene Vitrinen ein, um die darin gelagerten Geräte zu erbeuten. Als der Sicherheitsdienst einige Minuten später am Tatort eintraf, waren die Einbrecher bereits geflüchtet.

Nicht weit vom Tatort entfernt, am Kreisverkehr Wiehler Straße / Industriestraße, wurde ein beschädigter silbergrauer Dacia Duster mit einem Kennzeichen aus dem Kreis Olpe entdeckt, bei dem es sich vermutlich um das Fahrzeug der Einbrecher handelte. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Dacia zuvor im Kreis Olpe als gestohlen gemeldet worden war.

Für Hinweise zu dem Einbruch oder verdächtigen Personen und Fahrzeugen wenden Sie sich bitte an die Kriminalpolizei Waldbröl unter 02261 81990.

 

 

Bild: Polizei Waldbröl