Reichshof: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Lesezeit:36 Sekunden

Am Freitag, gegen 17:00 Uhr, war eine 47-jährige Autofahrerin auf der Elbachstraße (L324) in Reichshof unterwegs. Sie war von Wildbergerhütte in Richtung Erdingen unterwegs. Als sie sich der Kreuzung Elbachstraße/In der Gasse in Odenspiel näherte, gab sie ein Zeichen, um nach links in die Straße In der Gasse abzubiegen. Unglücklicherweise versuchte während des Abbiegens ein 20-jähriger Motorradfahrer aus Engelskirchen, sie zu überholen. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, was zu einem tragischen Unfall führte. Trotz Wiederbelebungsversuchen verstarb der Motorradfahrer leider noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Autos erlitt einen Schock und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Um die Situation in den Griff zu bekommen, musste die L324 komplett gesperrt werden. Der Unfall verursachte erheblichen Sachschaden.