Breaking News

Werkstatt

Immer mehr Betriebe in Deutschland stehen vor dem Aus!

Views: 569
0 0

Die Coronavirus-Pandemie hat sich verheerend auf die Weltwirtschaft ausgewirkt, und auch Deutschland ist davon nicht verschont geblieben. Die Unternehmen in Deutschland sind besonders stark betroffen. Jüngste Zahlen zeigen, dass bis 2025 wahrscheinlich 465.000 kleine und mittlere Unternehmen (KMU) schließen müssen.

Die Hauptschuldigen für diese Massenabwanderung von Unternehmen? Der Ukraine-Krieg und die Coronavirus-Pandemie, die beide die Preise in Deutschland in die Höhe getrieben haben. Für immer mehr Unternehmer ist es daher schwierig, ihr Unternehmen in einer solchen Wirtschaftskrise am Leben zu erhalten.

Der KMU-Sektor, in Deutschland als Mittelstand bezeichnet, ist das Rückgrat der Wirtschaft. Er besteht aus kleinen und mittleren Unternehmen, die rund 95 % der Unternehmen in Deutschland ausmachen und für fast 70 % der Wirtschaftsleistung verantwortlich sind.

Die derzeitige Krise hat den KMU-Sektor besonders hart getroffen: Jeder zweite Unternehmer gibt an, dass er Schwierigkeiten hat, mit den hohen Kosten für den Betrieb seines Unternehmens Schritt zu halten. Von gestiegenen Rohstoffkosten über steigende Lohnkosten bis hin zu mangelnder „Kundennachfrage“, die Lage vieler KMU in Deutschland ist katastrophal.

Dazu könnten Maßnahmen wie Steuererleichterungen für KMU, die Einführung von Kreditbürgschaften oder die Bereitstellung von Zuschüssen und Subventionen gehören, um diesen Unternehmen zu helfen, die aktuelle Krise zu überstehen. Es ist wichtig, dass der Mittelstand geschützt wird und dass die Regierung Maßnahmen ergreift, um sicherzustellen, dass diese Unternehmen die durch den Ukraine-Krieg und die Coronavirus-Pandemie verursachte Kostenexplosion überleben können.

Es ist wichtiger denn je, dass die deutsche Regierung Maßnahmen ergreift, um die KMU im Land zu unterstützen und ihnen zu helfen, die durch den Ukraine-Krieg und die Coronavirus-Pandemie verursachte Kostenexplosion zu überstehen. Ohne eine solche Unterstützung könnte die Zukunft des Mittelstandes gefährdet sein.