Breaking News

Hünxe: Auto überschlägt sich

Hünxe: Auto überschlägt sich

Views: 74
0 0

Am Donnerstagabend kam es auf der Wilhelmstraße in Hünxe zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 19-jähriger Mann aus Bottrop leichte Verletzungen erlitt. Der Vorfall ereignete sich gegen 23:15 Uhr, als der junge Mann mit seinem Auto auf der Wilhelmstraße von der Berger Straße in Richtung Dinslakener Straße fuhr. Leider verlor er in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Infolge des Kontrollverlusts kam das Auto von der Straße ab und geriet auf den Grünstreifen, wo es sich schließlich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Die beiden Passagiere, die den 19-Jährigen begleiteten, blieben nach ersten Erkenntnissen glücklicherweise unverletzt.

Bei weiteren Ermittlungen vermuteten die Behörden, dass der 19-jährige Fahrer zum Zeitpunkt des Unfalls unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Daher wurde ihm auf der Polizeiwache in Dinslaken eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

Aufgrund des Ausmaßes der bei dem Unfall entstandenen Schäden wurde das Auto des 19-Jährigen als nicht mehr verkehrstauglich eingestuft und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.
Foto: Kreispolizeibehörde Wesel