Breaking News

A3

Sankt Augustin: Brennender Lastwagen auf Autobahn A3

Views: 79
0 0

Die Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin hat schnell auf einen brennenden Lastwagen auf der A3 in Richtung Frankfurt reagiert. Ungefähr 50 Feuerwehrleute waren vor Ort im Einsatz. Der mit Turnschuhen beladene Lastwagen stand in Flammen. Das Team handelte sofort, um das Feuer zu löschen und ergriff zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen. Sie sperrten die Autobahn, richteten einen Pendelverkehr mit Löschfahrzeugen ein, um eine ständige Wasserversorgung zu gewährleisten, und entluden sorgfältig die gesamte Ladung, um etwaige Glutnester zu beseitigen.

Dieser Einsatz war eine Gemeinschaftsaktion, an der die Polizei, die Autobahn GmbH und die Rettungsdienste beteiligt waren. Auch die Feuerwehr Siegburg leistete mit einem Löschfahrzeug wertvolle Unterstützung. Die Feuerwehr Sankt Augustin rückte am 14.12.23 um ca. 13:25 Uhr aus und die Einheit Niederpleis ist derzeit noch auf der Autobahn und arbeitet unermüdlich mit mehreren Einsatzkräften. Es wird erwartet, dass der Einsatz bis in die späten Abendstunden andauern wird, um das Gebiet vollständig zu sichern.
Foto: Symbolbild