Gummersbach: Bus kollidiert mit Garage

Am Abend des Mittwochs, 31. Januar, ereignete sich in Gummersbach-Berghausen ein unglücklicher Verkehrsunfall. Ersten Berichten zufolge war ein 42-jähriger Busfahrer aus Gummersbach zusammen mit seinem 44-jährigen Kollegen im Rahmen eines Betriebsausflugs auf dem Thaler Weg in Gummersbach-Berghausen unterwegs. Aus noch nicht geklärten Gründen kam der Bus von der Straße ab und prallte gegen eine Garage. Der Aufprall war so stark, dass die Garage kurz darauf einstürzte. Glücklicherweise wurden keine Verletzten gemeldet. Der Bus erlitt jedoch einen schweren Sachschaden, sodass er mithilfe eines Krans und des Technischen Hilfswerks (THW) geborgen und abgeschleppt werden musste.

Foto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis