Groß Reken: Giftköder ausgelegt!

Groß Reken: Giftköder ausgelegt!

Tatort: Groß Reken, Von-Kettel er-Straße!
Das beschauliche Städtchen Groß Reken wurde durch Berichte über Giftköder erschüttert, die in der Von-Ketteler-Straße ausgelegt wurden. Zahlreiche Zeugen haben sich bei der Kriminalpolizei gemeldet und von ihren erschütternden Erfahrungen berichtet. Eine Person musste sogar ihren geliebten Hund in eine Tierklinik bringen, nachdem er vor ein paar Tagen einen dieser tödlichen Köder gefressen hatte. Es ist wirklich entmutigend, dass es Menschen gibt, die sich zu solch herzlosen Taten herablassen.

Was diese Situation noch alarmierender macht, ist die Tatsache, dass diese Köder offensichtlich abends ausgelegt werden. Das bedeutet, dass sowohl Haustierbesitzer als auch Eltern mit kleinen Kindern Grund zur Sorge haben, da es in der Nähe einen Kindergarten gibt. Die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Gemeinschaft, sowohl von Menschen als auch von Tieren, sind von größter Bedeutung.

In Anbetracht dieser beunruhigenden Ereignisse bitten wir alle, Vorsicht walten zu lassen und wachsam zu bleiben. Wenn Sie Informationen haben, die bei den Ermittlungen helfen könnten, bitten wir Sie dringend, sich bei der Polizei in Borken zu melden. Sie erreichen sie unter (02861) 9000. Ihre Hilfe könnte entscheidend dazu beitragen, die Täter vor Gericht zu bringen und weiteren Schaden zu verhindern.