News

Bergheim: Eine verletzte Person bei Verkehrsunfall

Lesezeit:39 Sekunden

Bergheim – Am späten Sonntagabend rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Bergheim auf die Autobahn 61 in Fahrtrichtung Koblenz bei Bergheim aus. Zwischen Bergheim-Süd und dem Autobahnkreuz Kerpen hatte sich gegen 22:55 Uhr ein Pkw überschlagen.

Aufgrund der Notrufmeldung ging die Kreisleitstelle in Kerpen zunächst davon aus, dass mehrere Insassen im Fahrzeug eingeklemmt sein könnten. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich diese Annahme glücklicherweise nicht. Das Fahrzeug wurde auf dem Dach liegend im Grünstreifen vorgefunden. Alle drei Insassen hatten das Unfallwrack bereits verlassen und wurden vom Notarzt gesichtet. Zwei waren unverletzt. Eine Frau wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, leuchtete sie aus und stellte den Brandschutz sicher. Für die Dauer des Einsatzes musste der rechte von zwei Fahrstreifen der A61 gesperrt werden.

Bild: Feuerwehr Bergheim