Breaking News

Top News

Zwei Autos brennen auf einem Supermarktparkplatz in Moers

Views: 115
0 0

In den frühen Morgenstunden des Dienstag (24.05.07) wurde die Feuerwehr Moers zu zwei verschiedenen Vorfällen in Moers-Scherpenberg gerufen, bei denen Rauch und Feuer gemeldet wurden. Der erste Anruf bezog sich auf eine unklare Rauchentwicklung in der Franz-Haniel-Str., während die nachfolgenden Anrufe die Behörden auf zwei brennende Autos auf einem Supermarktparkplatz in der Römerstraße aufmerksam machten. Als die Rettungskräfte eintrafen, fanden sie zwei Autos vor, die in Flammen standen. Daraufhin wurden sofort Löschmaßnahmen eingeleitet, einschließlich des Einsatzes von Atemschutzgeräten und Löschschaum, da aus den zerstörten Tanks Benzin auslief. Das Gebäude wurde mit einer Barrikade gesichert, um weiteren Schaden zu verhindern, und eine Wärmebildkamera wurde eingesetzt, um das Ausmaß des Brandschadens an der Fassade und dem Dach des Supermarktes zu ermitteln. Außerdem wurden Vorkehrungen getroffen, um die Kanalisationseinlässe vor auslaufenden Flüssigkeiten und Löschwasser zu schützen.

Durch die starke Hitze wurde auch ein anderes Auto in der Nähe beschädigt. Die Kriminalpolizei untersucht derzeit die Ursache des Brandes. Der Einsatz war nach 1,5 Stunden beendet, und die Feuerwehr der Hauptwache konnte die Situation unter Kontrolle bringen.

Bild: Feuerwehr Moers