21/02/2024

Kirchlengern: Rollerfahrer prallt in geparkten Pkw

Im Winter ein Zweirad zu fahren, kann eine riskante Entscheidung sein, wie ein kürzlich geschehener Verkehrsunfall auf der Bad Oeynhausener Straße zeigt. In den frühen Morgenstunden war ein 27-jähriger Mann aus Löhne mit seinem Peugeot-Moped in Richtung Kirchlengern unterwegs, als er mit einem geparkten Hyundai eines 40-jährigen Mannes aus Wetter zusammenstieß. Die genaue Unfallursache ist noch unbekannt. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass der Mopedfahrer von seinem Fahrzeug geschleudert wurde und sich schwere Verletzungen zuzog.

Tückisches Winterwunderland: Bleiben Sie sicher!

Jedes Jahr werden wir an die tückischen Bedingungen erinnert, die der Winter mit sich bringt. Schneebedeckte Straßen, vereiste Stellen und eingeschränkte Sicht stellen Autofahrer überall vor große Herausforderungen. Leider fordern diese Bedingungen oft zahlreiche Menschenleben und verursachen schwere Verletzungen. Deshalb ist es für Autofahrer von größter Bedeutung, äußerste Vorsicht walten zu lassen und ihre Fahrweise den aktuellen Wetterbedingungen anzupassen.

Plettenberg: Schwerer Verkehrsunfall sorgt für Sperrung des Hestenbergtunnels

Gegen 01:50 Uhr heute Morgen befand sich ein Rettungswagen der Feuerwehr Plettenberg auf einer Überführungsfahrt vom Krankenhaus Plettenberg auf der Straße Am Wall, als die Besatzung ein Auto bemerkte, das an der Ampel am Hestenberg-Tunnel auf der rechten Seite gegen die Schutzwand gefahren war. Das schnelle Denken und sofortige Handeln der Besatzung erwies sich als entscheidend für die Alarmierung des hauptamtlichen Löschzugs der Feuer- und Rettungswache mit dem Stichwort TH0 Verkehrsunfall.