Breaking News

Buntes-NRW News

Schwerer Verkehrsunfall auf der Grundstraße

Views: 49
0 0

Am 1. Juni gegen 08:35 Uhr ereignete sich auf der Grundstraße, zwischen Hemmern und Weine, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 74-jähriger Mann aus Büren war mit seinem Opel in Richtung Weine unterwegs, als sein Fahrzeug aus noch zu klärenden Gründen in einer Linkskurve von der Straße abkam. Das Auto prallte gegen einen Baum am Straßenrand. Der Aufprall war so heftig, dass das Fahrzeug über die Straße auf den gegenüberliegenden Grünstreifen geschleudert wurde, wo es schließlich zum Stehen kam.

Der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Nachdem er befreit war, wurde er umgehend mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht.

Die Grundstraße wurde in beide Richtungen gesperrt, um die Unfalluntersuchung zu erleichtern.

Bild: Kreispolizeibehörde Soest