Breaking News

Kinderfänger unterwegs: Ansprechen eines Jungen in Halle (Westf.)

Kinderfänger: Ansprechen eines Jungen in Halle (Westf.)

Views: 61
0 0

Elfjähriger Junge von Fremden in Halle (Westfalen) angesprochen!

Halle (Westfalen) – Ein alarmierender Vorfall ereignete sich vor zwei Wochen an der Bushaltestelle “Tiefer Weg” in der Wertherstraße, wo ein elfjähriger Junge von zwei unbekannten Männern angesprochen wurde. Die Männer boten dem Kind eine Fahrt in ihrem dunklen BMW an und deuteten ein Ziel in Richtung Werther an.

Glücklicherweise mischte sich ein besorgter Passant ein. Als er das Gespräch mitbekam, forderte er die Männer auf, den Jungen in Ruhe zu lassen, woraufhin sie wegfuhren. Das Nummernschild des BMWs begann mit den Buchstaben “LP”. Der hilfsbereite Passant trug eine Mütze und Kopfhörer.

Die Polizei in Gütersloh sucht dringend nach diesem wichtigen Zeugen und bittet ihn, sich zu melden. Außerdem bittet sie alle anderen Zeugen, die Informationen zu diesem Vorfall haben, der sich am Dienstag, dem 25. Juni, ereignet hat, sich zu melden.

Wenn Sie Informationen haben, wenden Sie sich bitte an die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0. Ihre Mithilfe ist entscheidend für die Sicherheit unserer Gemeinde.