Breaking News

Buntes-NRW

Großbrand in Recklinghausen

Views: 78
0 0

Am frühen Samstagmorgen (01.05.24) ist auf der Raiffeisenstraße in Recklinghausen ein Großbrand ausgebrochen. Die Feuerwehr arbeitet immer noch aktiv daran, den Brand unter Kontrolle zu bringen. In der Spitze waren etwa 120 Feuerwehrleute an der Brandbekämpfung beteiligt.

Um die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten, führt das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) derzeit Luftqualitätstests durch, um eine mögliche Verschmutzung auszuschließen. Das betroffene Gebäude, in dem früher ein Düngemittelhersteller untergebracht war, stand zum Zeitpunkt des Brandes weitgehend leer.

Andreas Eilhard, ein Vertreter vor Ort, erklärte, dass die Ursache des Feuers noch unbekannt ist und von der Polizei untersucht werden wird.

LANUV hat ein Fahrzeug entsandt, um die laufenden Bemühungen zur Bewältigung der Situation und zur Überwachung der Umweltauswirkungen zu unterstützen. Sobald weitere Informationen verfügbar sind, werden wir Sie auf dem Laufenden halten.