Breaking News

Buntes-NRW

Ermittlungen wegen versuchten Mordes einer 23-jährigen Frau

Views: 68
0 0

Am Montagabend, den 10. Juni, um 19.30 Uhr, wurde eine 23-jährige Frau auf einem Waldweg in Schermbeck schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft Duisburg geht von einem versuchten Tötungsdelikt aus, und im Duisburger Polizeipräsidium wurde eine Mordkommission eingerichtet.

Die Ermittler haben den Tatort akribisch untersucht, Spuren gesichert und Zeugen befragt.

Wenn Sie etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu diesem Verbrechen geben können, wenden Sie sich bitte umgehend an das Kriminalkommissariat 11 der Duisburger Polizei unter der Telefonnummer 0203 2800.

Ihre schnelle Hilfe könnte entscheidend sein, um den Täter zur Rechenschaft zu ziehen.