Breaking News

Borussia Dortmund

Champions League Drama: Dortmund rüstet sich für einen epischen Showdown!

Views: 94
0 0

Wichtige Informationen für BVB-Fans: Anreise und Feierlichkeiten

BVB-Fans, markieren Sie Ihre Kalender und bereiten Sie sich auf ein spannendes Champions League-Wochenende vor! Es gibt jedoch einige wichtige Informationen zur Ankunft der Mannschaft aus London, die Sie unbedingt beachten sollten.
Ankunft der Mannschaft am Flughafen

Für diejenigen, die das BVB-Team am Flughafen begrüßen wollen, gibt es eine Planänderung. Der Flughafen hat angekündigt, dass die Spieler direkt aus dem Flugzeug in den Mannschaftsbus steigen werden. Das bedeutet, dass sie das Terminal umgehen werden und die Fans keine Gelegenheit haben werden, sie am Flughafen zu sehen. Außerdem wird der Flughafen aus Sicherheitsgründen den Zugang am Sonntag zwischen 11 und 16 Uhr auf Passagiere und ihre Begleitpersonen beschränken. Besucher werden in dieser Zeit nicht ins Gebäude gelassen.
Route der Autokolonne und Feierlichkeiten

Sie werden das Team zwar nicht am Flughafen sehen können, aber Sie können trotzdem an den Feierlichkeiten teilnehmen, indem Sie sich einen guten Platz entlang der Autokorso-Route sichern. Der vier Kilometer lange Autokorso beginnt am Borsigplatz mit einer Ehrenrunde, die um 16:09 Uhr beginnt. Dies ist eine gute Gelegenheit, Ihre Unterstützung zu zeigen und das Team auf seinem Weg durch die Stadt anzufeuern.
Erhöhte öffentliche Verkehrsmittel und Sicherheit

Um den Ansturm der Fans zu bewältigen und einen reibungslosen Reiseverkehr zu gewährleisten, wird DSW21 die Anzahl der Straßenbahnen am Champions League-Wochenende deutlich erhöhen. Zudem wird das Sicherheitspersonal am Sonntag erheblich aufgestockt. Insgesamt 75 zusätzliche Mitarbeiter werden sowohl an den oberirdischen als auch an den unterirdischen Haltestellen stationiert sein, um die An- und Abreise der Fans effizient zu gestalten.
Zusammenfassung

Ankunft am Flughafen: Kein Zugang für Fans; die Spieler werden direkt zum Mannschaftsbus gehen.
Beschränkter Zugang: Nur Passagiere und Begleitpersonen dürfen das Flughafengebäude am Sonntag von 11 bis 16 Uhr betreten.
Motorcade-Route: Start am Borsigplatz um 16:09 Uhr, vier Kilometer lang.
Öffentliche Verkehrsmittel: Verstärkter Straßenbahnverkehr durch DSW21.
Sicherheit: 75 zusätzliche Sicherheitskräfte im Dienst.

Planen Sie vorausschauend und genießen Sie die Feierlichkeiten sicher. Ihre Unterstützung ist wichtig, und auch wenn sich die Pläne am Flughafen geändert haben, gibt es immer noch viele Möglichkeiten, Ihren BVB-Stolz zu zeigen!