Der Feuerteufel von Dortmund

Werbung

Brandserie in Dortmund lässt nicht los!
Dieses Mal im Dortmunder Stadtteil Kirchlinde, niemand wurde verletzt. Die Polizei prüft, ob es einen Zusammenhang mit den Kellerbränden der vergangenen Wochen gibt.
Hinweise: 0231/1327441

Update: 14.11.2020

Die Dortmunder Polizei hat am 12.11.2020 einen 34 Jährigen Mann festgenommen. Der Tatverdächtige Dortmunder soll für mindestens einen Brand im Dortmunder Westen verantwortlich sein. Zudem besteht der Verdacht auch für andere Brände in Dortmund verantwortlich zu sein!
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dortmund erließ das Amtsgericht Dortmund am Freitag 13.11.2020 einen Haftbefehl!
Der Verdächtige schweigt!

Zitat
Alles was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch.
René Descartes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.