Breaking News

Recklinghausen: Brennender LKW auf der BAB 2 – zwei Verletzte

Am späten Dienstagnachmittag geriet auf der Bundesautobahn (BAB) 2 in Fahrtrichtung Oberhausen ein Lastwagen in Brand, wodurch zwei Personen leicht verletzt wurden. Der Vorfall löste einen Einsatz der Feuerwehr Recklinghausen aus, die am 8. August 2023 zum Einsatzort alarmiert wurde. Zunächst hieß es, der brennende Lkw befinde sich in Richtung Hannover. Spätere Notrufe stellten jedoch klar, dass der korrekte Standort zwischen den Anschlussstellen Recklinghausen Ost und Recklinghausen Süd, in Richtung Oberhausen, lag.

Bonn: Schwerer Unfall zwischen Stadtbahn und Linienbus

Am Morgen kam es in der Nähe des Betriebshofs Friesdorf zu einem Zusammenstoß zwischen einer Stadtbahn und einem Bus. Beide Fahrer erlitten Verletzungen und wurden umgehend vom Rettungsdienst behandelt, bevor sie in Bonner Krankenhäuser transportiert wurden. Glücklicherweise wurden bei dem Vorfall keine weiteren Personen verletzt. Durch den Aufprall wurde der Gelenkbus, der kurz zuvor vom Busdepot abgefahren war, mit großer Wucht mehrere Meter über das Gleisbett geschoben, was zu erheblichen Schäden führte. Außerdem entgleiste der vordere Wagen der Straßenbahn und blieb etwa 1/2 Meter in dem Bus stecken.

Beispiellose Attacke: Polizisten in Köln-Holweide verletzt

Bei einem schockierenden Vorfall, der sich am Mittwochnachmittag (9. August) in Köln-Holweide ereignete, wurden zwei Polizeibeamte von einer Gruppe von Personen brutal angegriffen und dabei so schwer verletzt, dass sie bis auf Weiteres dienstunfähig sind. Der Ernst der Lage wurde deutlich, als man feststellte, dass ein Beamter eine Gesichtsfraktur erlitten hatte, während der andere Beamte unter Atemnot litt und zur sofortigen medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Nach den vorläufigen Ermittlungen hatte das Streifenteam vorgehabt, eine Routinekontrolle eines 3er-BMW durchzuführen, dessen Nummernschilder nicht gesichert waren.