Erdbeben in der Türkei und Syrien

Die jüngsten Erdbeben entlang der türkisch-syrischen Grenze hatten verheerende Auswirkungen auf die Region. Insgesamt sind mindestens 2600 Menschen ums Leben gekommen und Tausende weitere wurden schwer verletzt.
Die Beben hatten eine Stärke von 6,7 bzw. 7,5 und gehören damit zu den stärksten Erdbeben, die jemals in der Türkei aufgetreten sind. Die Beben waren auch in nahe gelegenen Ländern wie Griechenland, Armenien, Georgien und Irak zu spüren.

Gefährliche Kinderzahnpasta

Es ist eine besorgniserregende Entwicklung, dass das Verbrauchermagazin Öko-Test gefährliche Inhaltsstoffe in Kinderzahnpasta gefunden hat. Konkret wurde Titandioxid entdeckt, ein Stoff, der seit August 2022 wegen seiner potenziell krebserregenden Eigenschaften in Lebensmitteln verboten ist. Trotz der eindeutigen Beweise für seine Toxizität enthalten bekannte Marken weiterhin Titandioxid in Kinderzahnpasta.

Traurige Wahrheit

Die Welt ist ein schrecklicher Ort geworden. Mord, Raub, Einbruch und Massenvergewaltigungen sind leider Teil des Alltags geworden. Jeden Tag gibt es neue Nachrichten über solche schrecklichen Verbrechen. Die Menschen sind erschrocken und fühlen sich unsicher, wenn sie auf die Straße gehen.

Nach mehreren Coronainfektionen: Droht unheilbare Immunschwäche

Die Nachricht von einer unheilbaren Immunschwäche als Folge von Mehrfachinfektionen mit Corona beunruhigt viele Menschen auf der ganzen Welt. Gesundheitsexperten zufolge ist das Risiko, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Demenz zu entwickeln, bei Menschen mit Mehrfachinfektionen höher.

Der Gesundheitsexperte und Bundestagsabgeordnete Peter Lauterbach warnte kürzlich vor einer unheilbaren Immunschwäche, die durch Mehrfachinfektionen mit Corona verursacht wird. Er erklärte: „Es ist alarmierend, was wir bei Menschen beobachten, die mehrere Coronainfektionen durchgemacht haben. Studien zeigen inzwischen sehr deutlich, dass die Betroffenen oft mit einer nicht mehr heilbaren Immunschwäche zu kämpfen haben.“

Lottogewinner Chico aus Dortmund wurde beraubt.

Leider wurde Chicos selbstlose Tat von einigen skrupellosen Personen entdeckt, die eine Gelegenheit sahen, seine Großzügigkeit auszunutzen. Sie stahlen die 10 000 € von Chicos Konto und beraubten ihn damit um das, was er eigentlich für die Hilfe anderer verwenden wollte.

Chicos Geschichte erinnert uns daran, warum es wichtig ist, vorsichtig zu sein, wenn es darum geht, Informationen über den eigenen Reichtum und finanziellen Status preiszugeben. Hätte Chico seinen Lottogewinn geheim gehalten, hätte er den Verlust seines Geldes nicht erleiden müssen.

Die miese Masche der Telefonbetrüger

Die Polizei warnt vor einer weitverbreiteten Betrugsmasche: Betrüger versuchen, Händler und Privatpersonen dazu zu bringen, ihnen Codes für Guthabenkarten zu geben. Sie nehmen nicht an Gesprächen teil und legen einfach auf. Häufig versuchen Betrüger, die Opfer dazu zu bringen, ihnen Gutscheincodes zu geben. Diese Codes können für verschiedene Konten verwendet werden, z.B. für Amazon, Paysafe-Konten oder andere Online-Konten. Am stärksten sind Tankstellen und Drogeriemärkte betroffen.

Dschungelcamp Deutschland

In Deutschland sind verschiedene Insekten als neuartige Nahrungsmittel zugelassen und können somit auf dem Speiseplan des Dschungelcamps stehen. Einige Beispiele für Insekten, die im Dschungelcamp serviert werden können, sind Grillen, Heuschrecken, Bienenwaben, Mehlwürmer und Maden. Auch die Nahrungsindustrie wird ihre besten Insekten dabei steuern, man will ja schließlich Geld sparen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.